Beispiele aus der Praxis

Überschwemmungsschaden:

Bedingt durch Starkregen drang Wasser durch ein Fenster in ein Kellerbüro ins Innere. Der Wasserstand betrug eine Höhe von 50 cm. Nach dem Abpumpen wurde durch den Einsatz professioneller Technik in einer mehrwöchigen Trocknungsphase die Bausubstanz der Räumlichkeiten wieder nutzbar gemacht.

ueberschwemmung_4   ueberschwemmung_5

Rohrbruch:

Ein geplatztes Leitungsrohr setzte einen Blumenladen bis auf 128 cm unter Wasser. Nach fachmännischer Bestandsaufnahme und umfangreichen Trocknungs- und Sanierungsmaßnahmen konnte das Ladenlokal wieder seiner Bestimmung übergeben werden.

rohrbruch_9   rohrbruch_10

Wasserschaden:

Ein zunächst nicht sichtbarer Wasserschaden in der Universität Bielefeld. Das Wasser gelangte von der höher liegenden Etage über eine Hohlwand in die Etage darunter, ist bis in den Boden eingedrungen und hat sich dort verteilt. Durch eine Probebohrung wurde die Durchfeuchtung erkannt und entsprechende Gegenmaßnahmen konnten eingeleitet werden.

wasserschaden_13   wasserschaden_16

Flachdachtrocknung:

In einer Schule der Stadt Bielefeld gab es Probleme mit dem Flachdach. Bereits vorliegende Angebote sahen eine komplette Dachsanierung mit einem Auftragsvolumen von € 600.000 vor. Durch die durchgeführte Flachdachtrocknung der 2000 qm großen Fläche war lediglich die Erneuerung der Dachbahnen notwendig und der Gesamtaufwand fiel mit nur € 180.000 bedeutend geringer aus.

flachdachtrocknung_40   flachdachtrocknung_41a

Bodentrocknung:

Bei der Mensa eines großen Autozulieferers lag eine Durchfeuchtung des Fußbodens vor. Die besondere Herausforderung bei diesem Projekt lag darin, dass die notwendige großflächige Trocknung während des weiteren Betriebes der Mensa erfolgt ist.

bodentrocknung_53   bodentrocknung_54

Kundenkommentare

Wolfram D.:

Wir hatten einen Wasserschaden, den wir nicht orten konnten. Die Firma Händler "kam, sah und siegte!" - hat also das Leck gefunden, Trocknungsgeräte installiert und den Schaden behoben. Ein erstklassiger Service und sehr kompetente Mitarbeiter. Vielen Dank!

Elmar K.:

Sehr gute Arbeit! Weiter so!

Thomas E.:

Präzise, gut verständliche Problem-Diagnose.

Markus P.:

Ich war sehr zufrieden und die Termine wurden auch eingehalten. Die Mitarbeiter waren auch sehr nett. Noch mal vielen Dank auf diesem Wege.

Standort BIELEFELD
Bargholzstraße 26
33739 Bielefeld
Tel: +49 (0) 5206-9172610
Fax: +49 (0) 5206-9172612

Standort HERFORD/SPENGE
Blankenfohrweg 13
32139 Spenge
Tel: +49 (0) 5225-863890
Fax: +49 (0) 5225-8638920

Standort OSNABRÜCK
Heller Esch 5
49078 Osnabrück
Tel: +49 (0) 5405-8089070
Fax: +49 (0) 5405-8089071

Mobil: +49 171-36 094 16
eMail: info@wasser-weg.de
Ihr Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Betreff
Ihre Nachricht

>> Datenschutzerklärung ansehen

 Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.