Lösungen mit Langzeitwirkung …

Welche Lösungsansätze sind wichtig?

Feuchtigkeitsschäden sind komplex. Ob Sie ihnen vorbeugen möchten oder der Schadensfall bereits eingetreten ist, immer gilt: Je individueller die Diagnose, desto nachhaltiger der Lösungsansatz.

komplexe lösungen,diagnose erstellen,nachhaltigkeit,effizienz

In der Praxis stellen sich die häufigsten Fragen zur Optimierung von Feuchtigkeitsmanagement in den Bereichen akuter Wasserschäden, der grundlegenden Sanierung bestehenden Wohnraums und der generellen Prävention. Um die Effizienz der Problembehandlung zu steigern, finden Sie deshalb exemplarische Lösungen nach diesen Kategorien aufgelistet. So bekommen Sie einen Überblick über mögliche Ansätze von vorbeugenden Baumaßnahmen über Trocknungsverfahren bis zur Schimmelsanierung. Ihrer ganz spezifischen baulichen Situation nehmen wir uns dann natürlich nochmals individuell an.

A

zu Wasserschäden

komplexe lösungen,diagnose erstellen,nachhaltigkeit,effizienz
Bei erfolgten Wasserschäden stehen Schadensdiagnose und Schadensbegrenzung im Vordergrund. Die eingesetzten Lösungen orientieren sich an den Ursachen des Feuchtigkeitseinbruches, den baulichen Voraussetzungen und der Art der Raumnutzung. Jeder langfristig erfolgreichen Trockungsmaßnahme und Schimmelsanierung geht deshalb eine fachgerechte Ortung und Analyse des Eintrittsortes der Feuchtigkeit voraus.
Weitere Informationen unter zu Wasserschäden ...   
B

zu Sanierung

komplexe lösungen,diagnose erstellen,nachhaltigkeit,effizienz
Jede grundlegende Sanierung bestehender Bausubstanz eröffnet die Chance auf eine gründliche Trocknung, eine Beseitigung und Prävention von Feuchteschäden und Schimmelbefall und eine Einbringung präventiver Maßnahmen. Dabei stehen verschiedenste Lösungsmöglichkeiten zur Verfügung, die sich an den spezifischen räumlichen Gegebenheiten orientieren.
Weitere Informationen unter zu Sanierung ...
C

zu Prävention

komplexe lösungen,diagnose erstellen,nachhaltigkeit,effizienz
Im Falle von Feuchteschäden kann eine durchdachte Prävention und ein kontinuierliches Feuchtigkeitsmanagement für jeden Bauträger und Immobilieneigentümer eine enorme Kostenersparnis bedeuten. Die zur Verfügung stehenden Lösungen orientieren sich dabei wesentlich am Gebäudetypus: Bei Neubauten können andere präventive Maßnahmen greifen als bei schon bestehenden, genutzten Bauwerken.
Weitere Informationen unter zu Prävention ...   
 

Kundenkommentar

Kathrin Steltenpohl:

Um es auf den Punkt zu bringen: Das Händler-Team nimmt sich Zeit, informiert eingehend, ist absolut zuvorkommend und arbeitet kompetent, zuverlässig, lösungsorientiert und termingenau. Unsere persönlichen Erfahrungen sind durchweg positiv. Selbst abends oder am Wochenende erhält man schnelle Hilfe. Mehr Service geht nicht! Wir als Kunden waren sehr zufrieden und würden das Unternehmen jederzeit weiterempfehlen.

Kontaktieren Sie uns:


Händler Trocknungs-Service
Bargholzstraße 26
33739 Bielefeld

Tel: +49 520-69 172 610
Mobil: +49 171-36 094 16
eMail: info@wasser-weg.de
Ihr Name (Pflichtfeld)
Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)
Betreff
Ihre Nachricht